Standort 

Das Eisenbahnbetriebslabor war bisher an der ETH Zürich im Hönggerberg. Im November 2019 entschied sich die ETH Zürich, die Anlage privaten Anbietern zu übergeben, damit es an einem neuen Standort integral weiter betrieben werden kann.

Nach langem Suchen konnte in Dübendorf beim Airforcecenter im Hangar 7 ein perfekter neuer Standort gefunden werden.