Asset Management als neues Themengebiet im EBL-Schweiz
, Brändli Heinrich
Wir heißen unseren neuen Partner «3B-Infra» aus Wien im EBL-Schweiz willkommen. Zusammen nehmen ...
Es geht in die Details
, Brändli Heinrich
Wir haben noch viel Arbeit, bevor im Dezember dann die Züge wieder rollen können. Momentan laufe...
Schiene um Schiene der Eröffnung entgegen
, Brändli Heinrich
Dank fleissigen (ehrenamtlichen) Helferinnen und Helfer konnten wir gestern einen wichtigen Teil...
Ein nächster Meilenstein
, Brändli Heinrich
Heute wurden die Apparategestelle der Stellwerke an ihren definitiven Ort gezügelt. Es geht vorw...
Spot besucht uns
, Brändli Heinrich
Heute hat unser Partner - die Firma Terra - die ehem. Löwenberg-Anlage mit Laser vermessen. Dabe...
Ein weiteres Meilenstein...
, Brändli Heinrich
Heute hat der Aufbau der Betriebsanlage begonnen. Ein wichtiger, nächster Meilenstein im Aufbau ...
Leitstelle im Rohbau
, Brändli Heinrich
Heute wurde die Leitstelle im Hangar7 geliefert und eingebaut. Sie wird künftig über drei Arbeit...
Auffrischung
, Brändli Heinrich
Die erste Hälfte der Labor-Anlage ist an ihrem definitiven Platz und wieder zusammengesetzt. Die...
"Fahrzeuge wittern Morgenluft"
, Brändli Heinrich
Alle Fahrzeuge haben wir nun ausgepackt und eine erste Sichtung durchgeführt. Sobald die neue We...
Spaziergang durch die Büros
, Brändli Heinrich
Vieles ist noch nicht fertig, aber langsam nimmts Formen an.... ein erster Spaziergang durch die...
Ein weiterer Meilenstein....
, Brändli Heinrich
Heute konnten wir das mechanische Stellwerk Bruchsal J am richtigen Standort positionieren. Also...
Weitere Impressionen
, Brändli Heinrich
Auch an der Anlage wurde heute gearbeitet, ebenso "hinter den Kulissen". So wurden die Glasfaser...
Schritt um Schritt....
, Brändli Heinrich
Wieder sieht es im Hangar 7 anders aus.... Ein Teil des Anlagentorsos ist bereits wieder zusamme...
Es kommt weiteres Leben ins EBL
, Brändli Heinrich
Nicht nur die Anlage und die Stellwerke müssen fertig erstellt werden. Auch Sitzungs-/Schulungsz...
Die neusten Impressionen
, Brändli Heinrich
Der Doppelboden für die Laboranlage ist nun fertig erstellt. Morgen Mittwoch wird er noch abgede...
Impressionen aus dem Hangar 7
, Brändli Heinrich
Es wird fleissig gearbeitet im Hangar 7. Nicht heute Samstag, sondern die ganze Woche durch. Der...
Aufbau Doppelboden
, Brändli Heinrich
Am 2. Juli wurde der Doppelboden für die Laboranlage aufgebaut. Herzlichen Dank dem Holzbauteam ...
ETH ist Geschichte....
, Brändli Heinrich
Heute wurde die ETH-Anlage vom Hönggerberg nach Dübendorf gezügelt. Total 13 Einzelteile -grösse...
Es geht der Anlage an den "Kragen"
, Brändli Heinrich
In den letzten Wochen wurden die elektrischen Verbindungen über all bei den Schnittstellen sorgf...
Herzlich Willkommen
, Brändli Heinrich
Heute wurde ein Grossteil der Löwenberg-Anlage vom Ausbildungszentrum der SBB nach Dübendorf tra...
Wirbelwinde in der Luft
, Brändli Heinrich
Heute war viel Arbeit angeast im  neuen Eisenbahnbetriebslabor im Hangar 7. Zwischendurch hatten...
Eisenbahnbetriebslabor Schweiz AG ist gegründet!
, Brändli Heinrich
Der 20. Mai 2021 ist der Gründungstag der Eisenbahnbetriebslabor Schweiz AG. Die vier Gründer un...
Jetzt ist es wirklich konkret!
, Brändli Heinrich
Wir sind nun mit der Detailplanung des Abbaus der Anlage im Hönggerberg weit fortgeschritten. Al...
Immer weniger.....
, Brändli Heinrich
Der Abbau der künftigen Labor-Anlage an der ETH Hönggerberg schreitet voran. In der Zwischenzeit...
Danke
, Brändli Heinrich
Die Umfrage betr. der Ausgestaltung und Nutzung des neuen Eisenbahnbetriebslabor ist geschlossen...
Erster Umzugstermin
, Brändli Heinrich
Während dem an den Apparateschränke des neuen Stellwerks Ypslikon im Hangar 7 fleissig gearbeite...
Das EBL steht vor dem ersten Umzugstermin!
, Markus Vollack / Facebook
Das Eisenbahnbetriebslabor steht unmittelbar vor dem ersten grossen Umzug!   Kommenden Mittwoch ...
Draht um Draht...
, Brändli Heinrich
Noch ist kein Ende in Sicht... aber es werden immer mehr. Dank flinken und geschickten Händen, v...
Sagen Sie uns Ihre Meinung!
, Brändli Heinrich
Die Gestaltung des neuen Eisenbahnbetriebslabors und die Bestimmung der Angebote soll sich vor a...
Wir suchen Helferinnen und Helfer
, Brändli Heinrich
Es gibt viel zu tun in den nächsten Wochen und Monaten. Wir suchen daher Dich! Hast du Lust und ...
Auch im Airforcecenter geht es vorwärts
, Brändli Heinrich
Die Verdrahtung der Apparategestelle für das neue Stellwerk Do67 Ypslikon geht vorwärts.
Es lichtet sich.... Impressionen vom Hönggerberg
, Brändli Heinrich
Langsam lichten sich die Einrichtungen am alten Standort auf dem Hönggerberg. Die Stellwerke sin...
Es wird gearbeitet.... Draht um Draht...
, Brändli Heinrich
Seit letztem Montag werden im Hangar 7 die Apparategestelle des neuen Stellwerks Ypslikon (Do67)...
Historisches in der Nachbarschaft....
, Brändli Heinrich
Unser Eisenbahnbetriebslabor wird einzigartig. Aber nicht nur wegen dem Labor und der verbauten ...
ETH Anlage in 3D
, Brändli Heinrich
Nun können wir ganz genau den Umzug und den Wiederaufbau planen. Die ETH Anlage wurde exakt 3dim...
Was wir machen......
, Brändli Heinrich
Momentan laufen unglaublich viele Projektabklärungen und Umsetzungen parallel. Im Vorstand haben...
Gesucht werden Fachleute
, Brändli Heinrich
Mit dem aufgeführten Inserat suchen wir zur Zeit in diversen Medien Fachleute, welche uns beim A...
Das Eisenbahnbetriebslabor im Zügelfieber
, Vollack Markus
"Zügelfieber"
Geburtsstande des neuen Stellwerkes Ypslikon
, Brändli Heinrich
Nach einiger Vorplanung und der Zeichnung vieler Pläne durch Yvonne und Markus Vollack wurden di...
Bereit für Montage
, Brändli Heinrich
Der Hangar 7 ist bereit für die Montage der neuen Relaisschränke für Ypliskon. Die Verantwortlic...
Die Umzugsplanung schreitet voran...
, Vollack Markus
Grosse Teile benötigen eine umfassende Umzugsplanung!
Der Umzug beginnt!
, Vollack Markus
Wir starten mit dem Umzug....
Vorbereitungsarbeiten im Airforcecenter
, Brändli Heinrich
Heute haben wir mit den Vorbereitungsarbeiten im Airforcecenter begonnen. Als erstes haben wir d...
Auch Arbeitsplätze entstehen....
, Brändli Heinrich
Natürlich benötigen wir nicht nur Platz für unsere Anlagen und die Simulatoren. Vielmehr benötig...
Neue Domain des Fördervereins
, Brändli Heinrich
Beim Start unserer Arbeiten sind wir noch nicht davon ausgegangen, dass wir zusammen mit unseren...
Wir sind auch auf den sozialen Medien
, Brändli Heinrich
Natürlich sind wir auch auf den sozialen Medien präsent. Auf Facebook sowie Linkedin können Sie ...
Eisenbahn trifft auf Flugzeug
, Brändli Heinrich
Heute haben wir das erste Material in den Hangar nach Dübendorf transportiert. Nun können wir mi...
Mietvertrag ist unterzeicnet
, Brändli Heinrich
Wir haben den Mietvertrag im Airforcecenter unterzeichnet. Damit wird der Hangar 7 das neue Zuha...
Businessplan steht
, Brändli Heinrich
Der Businessplan der neu zu gründenden Betriebsgesellschaft wurde erstellt und von den beiden Ve...
Zusammenarbeit
, Brändli Heinrich
Die Vereinsvorstände EBL-Schweiz und EWML sind übereingekommen, dass auch die ehemalige SBB-Ausb...
Schlüsselübergabe
, Brändli Heinrich
Wir freuen uns riesig über die Schlüsselübergabe des Eisenbahnlabors an unseren Verein. Nun star...
Vom Keller in den Hangar
, Brändli Heinrich
Dem Verein Eisenbahnbetriebslabor Schweiz ist es gelungen, im Airforcecenter Dübendorf einen neu...
Zuschlag erhalten
, Brändli Heinrich
Die Verantwortlichen der ETH Zürich haben entschieden. Der neu gegründete Verein Eisenbahnbetriebslabor Schweiz hat den Zuschlag erhalten und kann die Anlage übernehmen.